Die Deutsche Edelsteinstraße

Ankommen. Entdecken. Wohlfühlen.

Bergen

SHS q10Landkreis Birkenfeld
Verbandsgemeinde Herrstein
Bürgermeister: Stephan Ruppenthal
Berschweilerer Weg 5,
55608 Bergen bei Kirn
Telefon: 06752-4798
www.bergen-nahe.de

 

Kurze Historie und Ortsbeschreibung

Die erste urkundliche Erwähnung ist aus dem Jahre 926. Einige Gebäude des Ortes stehen heute unter Denkmalschutz.
Der Ort hat heute 483 Einwohner. Die Gemeinde verfügt über ein Dorfgemeinschaftshaus, Kindergarten, Spielplatz und Sportplatz. Ein Gasthaus mit Pension stellt eine wichtige Ergänzung zum touristischen Wanderangebot der Region dar.
Früher war Bergen ein landwirtschaftliches Dorf. Im Jahre 1950 gab es 64 landwirtschaftliche Betriebe, heute sind es noch zwei Vollerwerbsbetriebe sowie ein Nebenerwerbsbetrieb. Im Ort gibt es fünf Handwerksbetriebe: eine Schreinerei und vier Heizungs- u. Sanitär-Betriebe. Bis ins Jahr 1969 war im Ort auch eine Volksschule. Die Infrastruktur ist überwiegend nach Kirn ausgerichtet.

Übersicht aller Orte an der Deutschen Edelsteinstraße   Interaktive Karte

 

 

Gastgeberverzeichnis

Blaetterkatalog 2014 Vorschau

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße | Brühlstraße 16 |  55756 Herrstein
Telefon: 06785-79 101 oder 104 | Fax: 06785-79 120 | info@edelsteinstrasse.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 & 13:30 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage (von Ostern bis 1. Novemberwochenende) von 10:00 - 15:00 Uhr
 

» Kontakt

» Impressum