Die Deutsche Edelsteinstraße

Ankommen. Entdecken. Wohlfühlen.

Sensweiler

sensweiler

Landkreis Birkenfeld
Verbandsgemeinde Herrstein
Bürgermeister: Horst Schmidt
In der Treib 4,
55758 Sensweiler
Telefon: 06786-2524
www.sensweiler.eu

 

 

Kurze Historie und Ortsbeschreibung

Sensweiler zählt 473 Einwohner und ist als moderne Wohngemeinde zu bezeichnen. Sie liegt verkehrsgünstig an der L162. Vereine bereichern das kulturelle Leben. Mit Lebensmittelgeschäft, Getränkegroßhandel, Banken, Gaststätten, Café und Handwerksbetrieben ist die Infrastruktur gut entwickelt. Drei landwirtschaftliche Haupterwerbsbetriebe und ein ökologischer Betrieb mit Hofladen halten die bäuerliche Tradition der Region am Leben.
Die Kirche des Ortes hat eine der ältesten Kirchenglocken in Deutschland. Den Gemeindemitgliedern steht ein Bürgerhaus mit Halle und Nebenräumen zur Verfügung. Zwei Campingplätze - idyllisch am Idarbach gelegen - erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Gästen. Der geologische Lehrpfad auf der Gemarkung Sensweiler-Wirschweiler, ein Angelteich sowie ein Spiel- und Sportplatz runden das Freizeitangebot ab.

 

» Geopark Krahloch
» Köhlerpfad am Steinbach
» Saar-Hunsrück-Steig

 

Übersicht aller Orte an der Deutschen Edelsteinstraße   Interaktive Karte

 

 

Gastgeberverzeichnis

Blaetterkatalog 2014 Vorschau

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße | Brühlstraße 16 |  55756 Herrstein
Telefon: 06785-79 101 oder 104 | Fax: 06785-79 120 | info@edelsteinstrasse.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 & 13:30 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage (von Ostern bis 1. Novemberwochenende) von 10:00 - 15:00 Uhr
 

» Kontakt

» Impressum