Die Deutsche Edelsteinstraße

Ankommen. Entdecken. Wohlfühlen.

Vollmersbach

vollmersbach

Landkreis Birkenfeld
Verbandsgemeinde Herrstein.
Bürgermeister: Dieter Petsch
Waldweg 6,
55758 Vollmersbach
Telefon: 06781-35723
dieter.petsch@web.de
www.vollmersbach.de

 

Kurze Historie und Ortsbeschreibung

Der Ort liegt nördlich von Idar-Oberstein, direkt an der Stadtgrenze am Vollmersbach. Er wurde 902 urkundlich erwähnt, wahrscheinlich aber ist er älter.
Der Ort, der als Handballhochburg gilt, bietet ein umfangreiches Angebot für Sport und Spiel: einen Sportplatz, zwei Tennisplätze und zwei Spielplätze.
Im Bürgerhaus mit Sporthalle befindet sich auch eine Gaststätte mit dem schönen Namen "Zum Vorfuß".
Die Infrastruktur deckt mit Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleistungen den täglichen und mittelfristigen Bedarf. Ackerbau und Viehzucht waren schon früher überwiegend nur Nebenerwerb, denn seit den ersten bekannten Handwerkern der verschiedenen Schleifkünste von Edelsteinen tauchen Vollmersbacher Namen auf Achatschalen, Dosen, Kelchen, Kästchen und Ringsteinen, auf. Die Graveurkunst der Vollmersbacher war in Fachkreisen berühmt. Heute betreiben Betriebe mit leistungsfähigen Maschinen und geschickten Facharbeitern erfolgreich die Herstellung und Bearbeitung von technischen Steinen für die Belange der Industrie.

 

Übersicht aller Orte an der Deutschen Edelsteinstraße   Interaktive Karte

 

 

Gastgeberverzeichnis

Blaetterkatalog 2014 Vorschau

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße | Brühlstraße 16 |  55756 Herrstein
Telefon: 06785-79 101 oder 104 | Fax: 06785-79 120 | info@edelsteinstrasse.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 & 13:30 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage (von Ostern bis 1. Novemberwochenende) von 10:00 - 15:00 Uhr
 

» Kontakt

» Impressum