Die Deutsche Edelsteinstraße

Ankommen. Entdecken. Wohlfühlen.

Barrierefrei Stufe1

Erlebnis Deutsche Edelsteinstraße barrierefrei

 

Die folgenden Betriebe und Sehenswürdigkeiten haben an der Zertifizierung „Barrierefrei Stufe 1“ teilgenommen. Die Zertifizierung zeichnet Betriebe aus, die ein bestimmtes Maß an Barrierefreiheit aufweisen und für Gäste mit Mobilitäts- oder Aktivitätseinschränkungen besonders gut geeignet sind.
Auch die Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße wurde als „Barrierefrei Stufe 1“ zertifiziert und ist barrierefrei erreichbar.

 

 

Freilichtbühne Mörschied

Erleben Sie eine spannende Inszenierung mit 30 Darstellern und über 15 Pferden. Packende Zweikämpfe, pyrotechnische Spezialeffekte und actiongeladene Reitszenen machen die Festspiele zu einem beeindruckenden und unvergesslichen Liveerlebnis.
Die Zugänge und Durchgänge zu der Tribüne sind stufenlos und breiter als 150 cm. Speziell ausgewiesene Sitzplätze mit uneingeschränkter Sicht und ausreichendem Bewegungsraum sind vorhanden. Parkplätze sind ausgewiesen. Ebenso befinden sich vor Ort entsprechende Sanitärräume mit genügend Bewegungsfläche.
Spieltermine 2016:
25.06.2016 bis 31.07.2016 jeweils samstags um 20:15 Uhr und sonntags um 15.00 Uhr
Einlass jeweils 90 Minuten vorher. 50 % Preisermäßigung ab einem Schwerbehindertengrad von 50%.

www.karl-may-moerschied.de


 

Führungen im Erbstollen Kupferbergwerk Fischbach

Erfahren Sie mehr über den Abbau des Kupfers bei einer Führung in dem barrierefreien Erbstollen. Im Erbstollen genießen Sie komplett barrierefrei einen Einblick in die Welt unter Tage und in die Radstube, welche im Mittelalter berühmt für ihre Wasserkunst war. Im Anschluss daran können Sie hautnah in der mittelalterlichen Verhüttungsanlage den Vorgang der Kupfererzbearbeitung erleben.
Termine: auf Anfrage         Teilnehmerzahl: max. 15 Personen    
Dauer: ca. 30 Minuten        Preis pro Person: 6,50 €

www.besucherbergwerk-fischbach.de

 

 

Goldbachs Stein Reich in Herrstein

Probieren, entdecken, genießen!

Über 30 Jahre hat das Ehepaar Goldbach an der Ostseeküste und in norddeutschen Kiesgruben Fossilien gesammelt. Dazu kamen viele Funde aus dem Harzer Vorland. Einen Bezug zu den Mineralien fanden wir bei den vielen Urlaubstouren in den Hunsrück.

Die Verbundenheit mit Land und Leuten war dann so groß, dass Sie 2013 ein altes Fachwerkhaus in Herrstein erwarben und es aufwändig zu einem Museum umbauen ließen. Hier zeigen Sie Ihnen Ihre Schätze, aus aller Welt zusammengetragen. Die Betonung liegt aber immer auf dem Regionalen. Funde aus der Eifel, dem Saarland, dem Mainzer Becken und dem Hunsrück, inklusive der berühmten Hunsrück-Schiefer-Fossilien.

Zudem bieten wir Ihnen Weine, Sekte und Spirituosen von ausgesuchten Winzern der Region. Jeden Tropfen können Sie bei uns probieren, gemäß dem Motto: Erst probieren, dann genießen! Apropos genießen: Erleben Sie handgefertigten Schmuck nach Keltischen Motiven und hochwertige Unikate von einheimischen Edelsteingestaltern und Goldschmieden.

Dagmar und Volker Goldbach GbR
Niederhosenbacher Weg 4
D-55756 Herrstein
duv.goldbach@web.de

Öffnungszeiten:
Täglich 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
(Auch an Sonn- und Feiertagen)

Eintrittspreise:
Erwachsene 3,00 Euro
Kinder 1,50 Euro
(Mit kleiner Führung)

 


 

Barrierefreie Ferienwohnungen

Haus am Wald
Frau Annegret Heuser | Am Forsthaus 2 | 55758 Langweiler | Tel. 06786/ 2468

Ausstattung: Die Ferienwohnung verfügt über 2 Einzelbetten, wobei ein Bett mit elektrisch verstellbarem Lattenrost ausgestattet ist. Sie hat einen barrierefreien Zugang (stufenlos), die Durchgangsbreite der Zimmertür beträgt 94 cm, die Türbreite zum Sanitärbereich beträgt 81 cm. Dieser hat eine Bewegungsfläche von 120 x 150cm, in der Dusche ist ein klappbarer Duschsitz fest installiert.  Die Höhe der Arbeitsfläche der Küchenzeile beträt 87 cm. Das gesamte Zimmer ist hell und blendfrei gestaltet, das Telefonklingeln wird durch Blinksignal im Zimmer angezeigt.

Nähere Infos unter www.haus-am-wald-hunsrueck oder unter www.gastlandschaften.de

 

Ferienwohnung Peltz
Frau Esther Peltz | Hauptstraße 1 | 55748 Wickenrodt | Tel. 06785/ 999 158

Ausstattung: Die Ferienwohnung verfügt über einen barrierenfreien Zugang (stufenlos). Die Durchgangsbreite beträt 100 cm, der Flur ist 120 cm breit. Die Flure und Hauptwege sind hell und blendfrei gestaltet.  Die Ausstattungs- und Möblierungselemente sind kontrastreich gestaltet und mit dem Blindenstock taktil erfassbar. Ebenso der Fußbodenbelag. Der Sanitärbereich hat eine genügend große Bewegungsfläche und ist behindertengerecht eingerichtet. Die Betten sind erhöht und mit einem verstellbaren Lattenrost ausgestattet. Es stehen ein unterfahrbarer Tisch und ein elektrisch verstellbarer Sessel bereit.

Nähere Infos unter www.urlaubfueralle.de  oder unter www.gastlandschaften.de

 

Barrierefrei Stufe 1:
Angebote der Stufe 1 sind für Gäste mit leichteren Einschränkungen gedacht. Dementsprechend wird hier auch nicht nach Behinderungsformen unterschieden.
Beispielsweise müssen alle Zu- und Durchgänge im Betrieb mindestens 70 cm breit sein, und es darf maximal eine Stufe geben. Bei Stufe 1 liegt der Fokus auf Service und Information. Die detaillierten Informationen zur Barrierefreiheit des Betriebs werden daher von einem unabhängigen Prüfer erhoben. Darüber hinaus haben die Betriebe an einer Schulung zum barrierefreien Tourismus teilgenommen und bekennen sich in einer Selbstverpflichtungserklärung zum barrierefreien Tourismus.

Quelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, weitere Informationen unter http://barrierefrei.gastlandschaften.de

Gastgeberverzeichnis

Blaetterkatalog 2014 Vorschau

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße | Brühlstraße 16 |  55756 Herrstein
Telefon: 06785-79 101 oder 104 | Fax: 06785-79 120 | info@edelsteinstrasse.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 & 13:30 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage (von Ostern bis 1. Novemberwochenende) von 10:00 - 15:00 Uhr
 

» Kontakt

» Impressum