Die Deutsche Edelsteinstraße

Ankommen. Entdecken. Wohlfühlen.

Burg Bosselstein

Kurzbeschreibung:

Selten findet man drei Burgen so nah beieinander wie in Idar-Oberstein, denn Schloß Oberstein hat in unmittelbarer Nähe zwei Vorgängerburgen: Die Burg im „Loch“, die heute weltbekannte Felsenkirche, welche 1482 durch Graf Wirich IV. von Daun Oberstein (um 1415-1501) zum Gotteshaus umgestaltet wurde und die Burg Bosselstein, erbaut um 1150, darüber auf dem Felsbuckel (Bossel), die zum ersten Mal 1197 genannt und bis 1600 durch die Herren von Stein bewohnt wurde. Sie verfiel in der Folgezeit. Heute sind nur noch von ihr ein Turmstumpf und ein paar Mauern erhalten. Von hier hat man den schönsten Blick auf den Stadtteil Oberstein. Es sind vier Minuten Fußweg von Schloß Oberstein, die sich lohnen!

 

Öffnungszeiten
und Preise

Wichtiger Hinweis an alle Besucher! Schloss Oberstein ist voraussichtlich bis Mai 2014 wegen Bauarbeiten gesperrt! Ein Besuch ist in dieser Zeit nicht möglich.

weitere Informationen

http://www.idar-oberstein.de/tourismus/sehenswrdigkeiten/burg-bosselstein-schloss-oberstein/

 

IO-schloss IO-felsenkirche Natur-Farn

Gastgeberverzeichnis

Blaetterkatalog 2014 Vorschau

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße | Brühlstraße 16 |  55756 Herrstein
Telefon: 06785-79 101 oder 104 | Fax: 06785-79 120 | info@edelsteinstrasse.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 & 13:30 - 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage (von Ostern bis 1. Novemberwochenende) von 10:00 - 15:00 Uhr
 

» Kontakt

» Impressum